Liebe Übungsleiter, Trainer und Vereinsverantwortliche,
wegen der aktuellen Ausbreitung des Corona Virus und der Entscheidung der Staatsregierung Bayern, sowohl auch den Entscheidungen, welche die verschiedenen Verbände, insbesondere der Bayerische Fussballverband heute herausgegeben hat, stellen wir beim TSV Steinhöring in allen Abteilungen mit sofortiger Wirkung den aktiven Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst bis zum 19. April 2020 ein.


Dies gilt für alle Mannschaften und Sportgruppen aller Altersgruppen und aller Abteilungen:

  • Keine Pflichtspiele, Freundschaftsspiele, Turniere etc.
  • Keine Durchführung von Trainingseinheiten


Alle Übungsleiter, Trainer und Vereinsverantwortlichen haben sich zwingend an diese Vorgabe zu halten.
Wir werden euch zeitnah mitteilen, wann wieder ein Spiel- und Trainingsbetrieb weitergeführt werden kann.


Achtet auf Euch und alle anderen – bleibt gesund!


Sportliche Grüße
Die Vorstandschaft des TSV Steinhöring e.V. 1950

Die Firma DS Elektro GmbH aus Steinhöring hat pünktlich zum Rückrundenstart unsere U12 mit Trainingsanzügen ausgestattet.
Trainer Rainer Huber und seine Jungs bedanken sich recht herzlich bei Markus Schweiger und seiner Firma!
Auch Sport Gürteler sei  für die schnelle Lieferung und super Arbeit gedankt!

Das Rahmenprogramm der TSV-Weihnachtsfeier hat sich wieder sehen lassen: Die Jazztanzgruppe ist aufgetreten und „a wuide Musi aus Ebersberg“ – die Blech-Bagage – hat uns über den Abend hinweg musikalisch begleitet. Sankt Nikolaus hat uns besucht, der Hintsberger Stopselclub brachte uns mit einer kleinen Theateraufführung herzhaft zum lachen und zu guter letzt gab es die traditionelle Versteigerung.

An dieser Stelle sei allen Sponsoren ein herzlicher Dank ausgesprochen - ohne die zahlreichen Sachspenden könnte die Versteigerung nicht stattfinden, und ohne die Erlöse aus der Versteigerung könnte die Weihnachtsfeier nicht finanziert werden.

Die MV findet am  06.03.2020 um 20:00 Uhr in der Sportgaststätte "filotimo" statt. Die Vorstandschaft freut sich auf rege Teilnahme ihrer Mitglieder.
 

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
  3. Feststellung der Anwesenheits- und Stimmliste
  4. Verlesung/Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 22.02.2019
  5. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
  6. Mitgliederwesen des Jahres 2019
  7. Tätigkeitsbericht der verschiedenen Abteilungen
  8. Bericht des Schatzmeisters
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Entlastung der Vorstandschaft
  11. Anpassung Mitgliederbeiträge
  12. Ehrung der langjährigen Mitglieder
  13. Verschiedenes
  14. Wünsche und Anträge

Kartenvorverkaufsstellen:

Steinhöring:
– Filotimo (Gaststätte am Sportplatz, Bachkramer Weg 14)

– Raiffeisenbank (Berger Str. 1)

Ebersberg:
– Modehaus Schug – Der Anziehungspunkt in Ebersberg (Eberhardstraße 1)

Grafing:
– Kindermoden Salto (Marktplatz 9)

Tulling:
– Tankstelle Avia (Hauptstraße 19)

oder online unter
Wolfang Krebs live in Steinhöring

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung!

Monat Datum Abteilung Verantwortlich Tel.
Januar 18.01.2020 Vorstandschaft Hr. Bundlechner 0152-29267490
Februar 15.02.2020 Herrenmannschaft Hr. Sprenger 0151-22688095
März 21.03.2020 Jazztanz Fr. Säfke 180133
April 18.04.2020 D1-Junioren Hr. Huber 0174-2472499
Mai 16.05.2020 E1-Junioren Hr. Holzgassner 0176-21603498
Juni 20.06.2020 E2-Junioren Hr. Backa 0157-70316276
Juli 18.07.2020 Stockschützen Hr. Hartl 1757
August 15.08.2020 Vorstandschaft Hr. Bundlechner 0152-29267490
September 19.09.2020 G-Junioren Hr. Müller 0174-2577778
Oktober 17.10.2020 Tischtennis-Abteilung Hr. Hilger 0157-54106564
November 21.11.2020 Volleyball Fr. Perzl 0152/29218035
Dezember 19.12.2020 AH-Mannschaft Hr. Brandl 909214

Zusammen mit der Firma Hörmann ist es dem TSV Steinhöring gelungen als ein weiterer Verein im Landkreis Ebersberg auf dem Trainingsplatz der Fussball Abteilung eine LED Flutlichtanlage zu errichten.

Mit Hilfe der Gemeinde Steinhöring und der Firma Projektträger Jülich | Forschungszentrum Jülich GmbH konnten die notwendigen Arbeiten durchgeführt und die Finanzierung mit staatlichen Fördergeldern realisert werden.

Der TSV Steinhöring ist stolz mit dem Projekt einen aktiven Beitrag zum Thema Klimaschutz und Energieeinsparung leisten zu können.

 

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutsches Bundestages

BMUB_NKI_gefoer_Web_de_quer.jpg